Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Selle

 Geb. 1949

Telefon:  0241 - 80 983 00 (Sekretariat)
Fax:  0241 - 80 921 37
Adresse: 

Wüllnerstraße 5b, 52065 Aachen
(Seminargebäude)
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

Stationen an der Universität...

1969–1974 Studium Architektur/Studienschwerpunkt Städtebau an der RWTH Aachen
1975–1987 Wiss. Ass. und Oberingenieur am Lehrstuhl Städtebau und Bauleitplanung (Peter Zlonicky) / Fachbereich Raumplanung der Universität Dortmund (in dieser Zeit auch Promotion und Habilitation)
1987–2001 Hochschullehrer am Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltentwicklung der Universität Hannover
seit April 2001 Lehrstuhl Planungstheorie und Stadtentwicklung, RWTH Aachen


 
... und außerhalb der Universität

1973–1987 Initiativenberatung in verschiedenen Handlungsfeldern der Stadtentwicklung (ein Schwerpunkt: Arbeitersiedlungen im Ruhrgebiet); u.a. auch mehrere Jahre Aufsichtsratsvorsitzender einer Wohnungsgenossenschaft; Mitgründer von WohnBund und WohnBundBeratung NRW GmbH
1988–2001 Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover
seit den 90er Jahren Beratung von Kommune und Verbänden (u.a. Mitwirkung im CIVITAS-Netzwerk, Teilhabe-Projekt des vhw) sowie Mitwirkung an der Gestaltung von Planungs- und Entwicklungsproessen im Rahmen von »netzwerk. stadtforschung, beratung, kommunikation«
aktuell unter anderem: Mitwirkung an Stadtentwicklungsprozessen in Aachen (Masterplan, Flächennutzungsplan), Bamberg (Städtebauliches Entwicklungskonzept), Bonn (Masterplan Innenstadt), Münster (Zukuftsprozess), u.a.

Mitglied in der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung sowie in den Verbänden IfR, SRL und WohnBund; Beiratsfunktionen o. ä. unter anderem bei: Redaktion DISP, ISSAB, Kuratorium vhw, WohnBundBeratung NRW GmbH,

 

Arbeitsschwerpunkte derzeit

  • Theorien, Konzepte und Praxis der Stadtentwicklung und lokaler Stadtentwicklungspolitik
  • Aktuelle Aufgaben der Stadtentwicklung (z. B. Siedlungsflächenentwicklung, öffentliche Räume, Freiraumpolitik, Wohnen)
  • Kommunikative Gestaltung von Prozessen & kooperative Projektentwicklung
  • Wandel des Berufsverständnisses: Konzepte und Selbstbilder (mental models) der Fachleute für räumliche Planung, Steuerung und Entwicklung

 

Neuere Buchveröffentlichungen (2005–2016)

Alle Bände sind zu beziehen über den Verlag Dorothea Rohn.

 

Weitere Veröffentlichungen sind auf den Publikationsseiten des Lehrstuhls aufgeführt (u. a. Aufsätze und Berichte aus laufender Arbeit: PT_Materialien). Weitere Artikel finden Sie auf den Seiten des Magazins PNDonline.