Bestand? Perspektiven für das Wohnen in der Stadt

BildBestand? Perspektiven für das Wohnen in der Stadt
Gisela Schmitt, Klaus Selle (Hg.) (2008)

38,– Euro, ISBN 978-3-939486-26-8, Hardcover, 
Verlag Dorothea Rohn, Detmold
edition stadt | entwicklung

Die Perspektiven des Wohnstandortes Stadt stehen im Mittelpunkt des aktuellen Bandes der edition stadt|entwicklung, in dem der Diskurs über das nachfrage- oder bedarfsgerechte Wohnen in der Stadt mit den Herausforderungen und Aufgaben im Handlungsfeld »Bestandsentwicklung« verknüpft wird. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestandsentwicklung – für dieses weite Feld wählt das vorliegende Buch
einen thematischen Ausschnitt: Hier wird die Stadt vor allem als Wohn-
standort etrachtet. Autorinnen und Autoren aus Politik, kommunalen Ver-
waltungen, Unternehmen und Büros, aus Wohnungswirtschaft, Wirtschafts-
und Sozialwissenschaften, aus Raum- und Stadtplanung, Architektur und
Städtebau erörtern, wie Wohnungsbestände und Wohnquartiere unter ver-
änderten Rahmenbedingungen und sich wandelnder Nachfrage entwickelt
werden (sollen). Das so entstehende facettenreiche Bild ist durchaus nicht
widerspruchsfrei und sicher noch nicht vollständig, bietet aber zahlreiche
Anregungen, um der Kernfrage näher zu kommen:
Welche Perspektiven hat das Wohnen in der Stadt?

Mit Beiträgen von
Uwe Altrock, Andrea Berndgen-Kaiser, Matthias Bernt, Hasso Brühl, Jens S.,
Dangschat, Andrea Dittrich-Wesbuer, Jan Fasselt, Vera Finkenbusch,
Ivonne Fischer-Krapohl, Runrid Fox-Kämper, Lutz Freitag, Sieghart Gärttling,
Marc Gottwald, Anne Haars, Klaus Habermann-Nieße, Hartmut Häußermann,
Andrea Heinemann, Tina Hörmann, Frank Jost, Brigitte Karhoff, Wolfgang Kiehle,
Marion Klemme, Michael Kloos, Stefan Kreutz, Ulrich Kriese, Thomas Krüger,
Bernd Kusserow, Anja Leger, Franz Meiers, Philipp Misselwitz, Nicola Müller,
Volker Nordalm, Frank Osterhage, Philipp Oswalt, Klaus Overmeyer,
Frank Pflüger, Benjamin Poddig, Hanno Rauterberg, Gerd Reinhardt,
Robert Sander, Bertram Schiffers, Gisela Schmitt, Paul Schnabel,
Guido Schwarzendahl, Klaus Selle, Angelika Simbriger, Guido Spars,
Annette Spellerberg, Reiner Staubach, Hermann Sträb, Heidi Sutter-Schurr,
Christiane Thalgott, Christian Ude, Brigit Wehrli-Schindler, Klaus Wermker,
Karin Wiest, Katrin Wilbert, Stephan Willinger, Harald Wölter, Ralf Zimmer-Hegmann.

Das Inhaltsverzeichnis und das umfassende Vorwort finden Sie hier als Download.

Ein Bestellformular finden Sie hier als Download.