Graduiertenkolleg MaM – Doktorierende sind aktiv

21.07.2020
  Kartierung der Hochschulstädte und Mittelstädte, die am Graduiertenkolleg teilnehmen © Pt, Datengrundlage: BKG, Statistisches Bundesamt

Die Doktorierenden des Graduiertenkollegs ‚Mittelstadt als Mitmachstadt. Qualitativer Wandel durch neue Kulturen des Stadtmachens‘ sind der anspruchsvollen Situation zum Trotz rasant gestartet und haben sich für dieses Jahr viel vorgenommen: 

In einem Sommerworkshop Ende Juli in Aachen wurde bereits gesammeltes Wissen zu den teilnehmenden Mittelstädten, zum Mitmachen und zur transformativen Forschung zusammengetragen und gemeinsam weiterentwickelt. 

Die Kommunen wurden für Ende September/Anfang Oktober zu digitalen Dialogen (Round tables) eingeladen, bei denen je fünf Mittelstädte mit den Doktorierenden und untereinander zu den Themen Innenstadt, Ankerpunkt, demografischer Wandel, Region, Klima und Wissen in einen Fachaustausch kommen. 

Parallel läuft eine Onlinebefragung mit unseren kommunalen Ansprechpartner:innen und weiteren Vertreter:innen aus den Kommunen, um eine Konferenz und die Forschungsprojekte inhaltlich zum Thema ‚Mitmachen‘ vorzubereiten. 

Die 1. Mittelstadtkonferenz findet auf Einladung am Do, 10.12.2020 von 11:00 – 16:00h statt. Ort und Ablauf werden noch bekanntgegeben. 

Weitere Informationen zum Graduiertenkolleg finden Sie hier.