Haus der Architektur Köln: Agnes Förster spricht über "Wohnen jenseits des Standards"

24.11.2020
offenes Buch: Fallstudie Hamburg © Förster, Bernögger, Brunner

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „eine Stunde Baukultur“ lädt das Haus der Architektur Köln zum Gespräch mit Prof. Dr. Agnes Förster ein. Themenschwerpunkt bildet das „Wohnen jenseits des Standards“.
Das Online-Gespräch findet am 24.11.2020 um 19:00 Uhr statt. 

 

Das Online-Gespräch auf YouTube

weitere Informationen zur Veranstaltung